St. Martin

Am Donnerstag, den 10.11.22 hatten wir in unserer Pfarrkirche, St. Matthäus in Wurz, eine kleine Martinsfeier. Unsere Vorschulkinder spielten die Martinsgeschichte und trugen die Fürbitten vor. Jedes Kind durfte wieder ein zu klein gewordenes Kleidungsstück mitbringen und abgeben und somit „helfen“ und „teilen“ lernen.

Nach der Andacht versammelten sich alle vor dem Kriegerdenkmal zum „Laternentanz“ und nach einer kleinen Dorfrunde mit den selbstgebastelten Laternen, und dem St. Martin auf dem Pferd voran, trafen sich alle vor dem Feuerwehrhaus zum „Martinsumtrunk“. Natürlich teilte St. Martin allen Kindern das traditionelle Martinshörnchen aus. Diese wurden auch dieses Jahr wieder von der Bäckerei Hauer spendiert. Der Elternbeirat hatte für das leibliche Wohl gesorgt und alle ließen in gemütlicher Atmosphäre den Abend ausklingen.

St. Martin

Leider hat uns auch „Corona“ in diesem Jahr einen Strich durch unsere Martinsfeier gemacht. Aber wir lassen uns die Laune nicht verderben.

Die Familien konnten, wer wollte, sich eine Martinstüte „To Go“ bestellen. Darin war je nach Wunsch, Glühwein, Kinderpunsch, Breze, Nußhörnchen oder Wienerlstangerl. Wir, vom Kinderhaus haben wieder einen Lichterweg hinauf zum Löherl gestellt, auf dem dann die Familien einzeln mit den Laternen ihren Umzug gestalten konnten. Ihre „To Go“ Tüte im Gepäck, konnten Sie den Tag dann nach Lust und Laune ausklingen lassen.

Kindergartenfest

Unser diesjähriges Kindergartenfest stand unter dem Motto „Von den Wurzeln über Löwenzahn zur Pusteblume!“; passend zur neuen Namensgebung unserer Gruppen.
Die Kinder führten in Gedichten und Tanz vor, wie die Verwandlung von den Wurzelkindern in der Krippe, zu den Löwenzähnen in der Kindergartengruppe bis hin zu den Pusteblumen,die als Vorschulkinder unsere Einrichtung verlassen, vor sich geht.

Im Anschluß gab es Kaffee und Kuchen, die Kinder konnten Knet-Figuren basteln und Blumentöpfe bemalen und anpflanzen. Eine kleine Tombola gab es ebenfalls zum Abschluß.

Advents-Standl bei der Jungfeuerwehr Wurz

Die Jungfeuerwehr hat auch dieses Jahr am zweiten Advents-Wochenende wieder einen Christbaumverkauf veranstaltet. Dieses Jahr in etwas „größerem“ Rahmen.
Die Landjugend verkaufte Glühwein, die Feuerwehr Christbäume, Grillfleisch und Bratwürste, und auch wir, der Kindergarten Wurz, waren beteiligt.

Danke, allen, die geholfen haben, daß wir diesen Stand eröffnen konnten. Wir hatten dank vieler Helfer, tolle selbstgebackene oder gebastelte Sachen zum Verkauf, die reißenden Absatz fanden. Der Erlös aus dem Verkauf kommt den Kindern vom Kindergarten Wurz zu Gute.

Kindergartenfest

„Halli hallo, herzlich willkommen!“, mit diesem Lied begrüßten die Mädchen und Buben des Kindergartens St. Matthäus in Wurz ihre Gäste beim Kindergartenfest.

Das Begrüßungsgedicht der Vorschulkinder verriet auch gleich, was die Besucher weiter erwarten würde: Eine kleine Aufführung zum Thema „Baustelle“. Der Kindergarten ist zu klein und wird um eine Krippengruppe erweitert.

 

 

 

 

Weiterlesen