St. Martin

Am Donnerstag, den 10.11.22 hatten wir in unserer Pfarrkirche, St. Matthäus in Wurz, eine kleine Martinsfeier. Unsere Vorschulkinder spielten die Martinsgeschichte und trugen die Fürbitten vor. Jedes Kind durfte wieder ein zu klein gewordenes Kleidungsstück mitbringen und abgeben und somit „helfen“ und „teilen“ lernen.

Nach der Andacht versammelten sich alle vor dem Kriegerdenkmal zum „Laternentanz“ und nach einer kleinen Dorfrunde mit den selbstgebastelten Laternen, und dem St. Martin auf dem Pferd voran, trafen sich alle vor dem Feuerwehrhaus zum „Martinsumtrunk“. Natürlich teilte St. Martin allen Kindern das traditionelle Martinshörnchen aus. Diese wurden auch dieses Jahr wieder von der Bäckerei Hauer spendiert. Der Elternbeirat hatte für das leibliche Wohl gesorgt und alle ließen in gemütlicher Atmosphäre den Abend ausklingen.

Herbstwanderung

Aus unserer letzten Elternumfrage konnten wir den Wunsch entnehmen, einmal gemeinsam eine Wanderung zu unternehmen, auch um uns besser kennen zu lernen.

Am 21.10. war es soweit. Wir machten am Nachmittag einen Ausflug zur Schweinemühle bei Windischeschenbach. Bei schönstem Herbstwetter wanderten wir, gemeinsam mit den Eltern, dort hin. Zum Abschluß kehrten wir in der Gaststätte ein.

Es war ein sehr gelungener Nachmittag, den wir bestimmt wiederholen werden.

Mitteilung zum „geschützten Bereich“

Liebe Eltern,

in den vergangenen Jahren haben wir jedes neues Jahr Fotos von Euren Kindern in den geschützten Bereich gestellt, die Ihr mit einem wechselnden Kennwort herunterladen konntet. Wir wollen das in Zukunft ändern.

Es ist zum Einen sehr zeitaufwendig, diesen Bereich zu verwalten und zum Anderen war die Nachfrage dafür sehr gering. Eure Kinder bekommen von uns schon seit Jahren eine Portfolio Mappe. Diese wird von uns während der gesamten Kinderhaus Zeit geführt. Hier findet Ihr alle Fotos, die für Euer Kind wichtig sind. Wir hoffen, auf Euer Verständnis.

Bildergebnis für fotos clip

Unser Garten

Unser Garten nimmt Formen an. Die neuen Spielgeräte werden montiert und wir bekommen teilweise einen Rollrasen.

Es sieht schon super aus und man möchte am liebsten gleich loslegen und schaukeln und klettern……. aber darum eine Bitte:

Auch wenn derzeit KEIN Zaun um unser Gelände ist……. bitte betretet das Grundstück NICHT !!!!!!

Unser Rasen muss erst anwachsen und darf aktuell mindestens 6 Wochen nicht betreten werden. Ihr werdet alle Gelegenheit bekommen unseren Garten zu besichtigen wenn alles fertig ist. Versprochen ! Habt noch etwas Geduld.

Zurück aus den Sommerferien

Natürlich sind wir längst zurück aus den Sommerferien. Unser Kindergarten hat wieder neues Leben aufgenommen. Viele neue Wurzelkinden wurden und werden derzeit eingewöhnt und unsere Pusteblumen aus dem letzten Jahr sind schon richtige Schulkinder. Hin und wieder besucht uns das eine oder andere „neue“ Schulkind und erzählt ganz stolz von dem Leben in der Schule. Das freut uns natürlich immer sehr, zu sehen, was aus unseren Wurzel-, Löwenzahn-, Pusteblumenkindern wird.

Bildergebnis für kindergarten schule

1. Elternabend

Unser Erster allgemeiner Elternabend mit neuer Elternbeiratswahl ist nun um.

Die Eltern der Wurzel- und Löwenzahnkinder trafen sich in den jeweiligen Gruppenräumen zur gemütlichen Vorstellungsrunde. Es wurde jeweils Einblick in den Alltag der Gruppen gegeben und die Eltern konnten alle Fragen und Sorgen loswerden, die sie bedrückten. Anschließend trafen sich die beiden Gruppen im Turnraum des Gemeindehauses zum insgesamten Kennenlernen und auch hier wurde nochmal gruppenübergreifendes besprochen.

Anschließend wurde der neue Elternbeirat aufgestellt und gewählt.

Vielen Dank an alle engagierten Eltern, die sich bereit erklärt haben in unserem Team mitzuarbeiten.

Bildergebnis für kindergarten elternbeirat clip