Rauswurf der Vorschulkinder

Letzten Freitag war des soweit…… die Vorschulkinder wurden rausgeworfen………

Eins, zwei, drei…. die Kindergartenzeit ist nun vorbei !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Als Andenken an unser Kinderhaus erhielten sie ein T-Shirt und Ihre Portfolio-Mappe, in der sich während ihrer Kindergartenzeit viele, viele Fotos und Berichte zum Andenken an uns angesammelt hatten.

Wir vom Team wünschen Euch                    Alles, Alles Liebe für eure weitere Zukunft…
und vielleicht denkt ihr später mal gerne an Eure Kindergartenzeit zurück.

 

Abschluß-Gottesdienst

In unserem Abschluß-Gottesdienst haben die Vorschulkinder ein Spiel vorgetragen: Die Geschichte eines Löwenzahnes, der ein bisschen Angst hatte. Herr Pfarrer Wundlechner gab den Kindern am Schluß seiner Ansprache im Hinblick auf die vorangegangene Geschichte folgende Worte mit auf den Weg:

„Ich wünsche Euch viele gute Erlebnisse und dass ihr nie vergesst: Gott ist mein Schirm, er wird mich vor Angst behüten!“

Im Anschluß daran segnete er die Kinder.

Übernachtung der Vorschulkinder

Ebenfalls ein festes Ritual in unserer Einrichtung ist seit vielen Jahren die Übernachtung der Vorschulkinder im Kindergarten.
Hierzu trafen sich alle Vorschulkinder an einem Freitag im Juli abends im Kindergarten mit allem was sie zum Schlafen benötigten. Nach Einrichtung des Nachtlagers gab es als gemeinsames Abendessen etwas leckeres vom Grill. Anschließend wanderten alle los und besuchten der Reihe nach die Eltern und Geschwister der Übernachtungsgäste. Dort gab es überall etwas leckeres zum Naschen und ein Getränk. Im Finstern wurde dann der Rückzug über das Löherl angetreten, auf dem uns dann auch noch eine Überraschung erwartete…….

Erschöpft, aufgeregt und überglücklich wurde dann geschlafen. Am nächsten Morgen, nach dem gemeinsamen Frühstück wurden alle wieder abgeholt und hatten viel zu erzählen.

Kindergartenfest

Unser diesjähriges Kindergartenfest stand unter dem Motto „Von den Wurzeln über Löwenzahn zur Pusteblume!“; passend zur neuen Namensgebung unserer Gruppen.
Die Kinder führten in Gedichten und Tanz vor, wie die Verwandlung von den Wurzelkindern in der Krippe, zu den Löwenzähnen in der Kindergartengruppe bis hin zu den Pusteblumen,die als Vorschulkinder unsere Einrichtung verlassen, vor sich geht.

Im Anschluß gab es Kaffee und Kuchen, die Kinder konnten Knet-Figuren basteln und Blumentöpfe bemalen und anpflanzen. Eine kleine Tombola gab es ebenfalls zum Abschluß.

Eltern-Kind-Ausflug

Unser Elternbeirat organisierte wieder, wie auch schon in den Vergangenen Jahren, einen Eltern-Kind-Ausflug. Am Freitag, den 5.Juli trafen sich Nachmittag Eltern und Kinder in Windischeschenbach und wanderten zum Abendheuer Spielplatz. Dort wartete der Elternbeirat mit Getränken und Bratwürsten……

Bitte beachten !!!!!!!

In der letzten Kindergartenwoche von 29.07. bis 02.08.2019 haben wir geänderte Öffnungszeiten !!!!

Von Montag bis Donnerstag endet der Kindergarten um 13.30 Uhr
am  Freitag um 12.00 Uhr

In der ersten Woche nach den Sommerferien gelten noch die „alten Öffnungszeiten“, da diese Woche noch zum alten Kindergartenjahr gehört!!!!

 

„Trau Dich“ Kurs

Zusammen mit den Vorschulkindern vom „AWO-Kinderstodl“ in Püchersreuth, durften unsere Vorschulkinder einen 1. Hilfe Kurs, den sogenannten „Trau-Dich“-Kurs im Kindergarten Püchersreuth besuchen. Es wurden ihnen einfache Sachen für das Alltagsleben gezeigt wie Pflaster richtig anbringen, aber auch stabile Seitenlage wurde geübt. Ebenso das Verhalten im Notfall und das telefonieren und Auskunft geben wurde durchgespielt.

Zum Abschluß durften alle einen richtigen Krankenwagen besichtigen und bekamen natürlich eine Urkunde über die Teilnahme an ihrem ersten „1.Hilfe-Kurs“.